Örtliche Liga erstellen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Wanting to catch up on all the latest army gossip as it happens? Our Army Community Support team shares glimpses of the incoming army books!

    • Örtliche Liga erstellen

      Servus Spieler und Spielerinnen

      Ich wurde gerne eine Münchner/bayrische Liga aufstellen die über das ganze Jahr geht und am Ende dann mit einen top player turnier abgeschlossen wird.

      Mein Problem ist aber.
      Die Liga soll nicht bindend sein. Das heißt es gibt keine feste Paarungen sondern man spielt einfach gerade gegen den man lust hat.
      Es sollen auch ziemlich alle Spiele gleich gewertet werden. Hier setze ich einfach voraus das die Profis sich nicht nur Anfänger suchen. Das ermöglicht auch Anfängern am Ende dabei zu sein beim Turnier.

      Habt ihr eine Idee wie man so eine Liga
      führen könnten?

      Es soll halt zeitlich flexibel sein damit Leute jederzeit einspringen und abspringen können.

      Was ich mir vorstelle ist ein elo rating. Glaubt ihr sowas könnte funktionieren?

      @Just_Flo
      @jimmygrill
      @Eisenheinrich
      @Gralsherzog1
      @Wie heißt Ben hier? :)
      @Traumdieb

      Und alle anderen die Ideen haben oder turniere erstellt haben.

      Über Feedback freue ich mich

      “Democracy is two wolves and a lamb voting on what to have for lunch. Liberty is a well-armed lamb contesting the vote.”
      Benjamin Franklin


    • Ich bin zwar bei T9A ziemlich neu, aber ich habe schon bei einigen anderen Spielen an Ligen, Turnieren und Kampagnen teilgenommen und organisiert - deshalb gebe ich hier mal meinen Senf dazu ;) (und ja - ich würde auch mitspielen)

      Ich finde die Idee mit einem Elo-ranking sehr gut! Meine Erfahrung ist, dass Ligen mit fixen Paarungen nur mit sehr wenigen Spielern über sehr kurze Zeit funktionieren. Es gibt einfach immer einen großen Schwund an Spielern der am Ende einen Ligabetrieb umöglich macht und für Frustration sorgt. Mit einem Elo-ranking kann jeder so oft spielen wie er will und gegen wen er will. Ich würde nur die Saisonen deutlich kürzer machen als ein Jahr.

      Die Gefahr, dass sich die Profis nur Anfänger suchen sehe ich nicht. Beim Elo-ranking bekommt ein sehr guter Spieler ja nur sehr wenige Punkte, wenn er einen totalen Anfänger schlägt. Das System kommt ja ursprünglich vom Schach und sieht nur Sieg, Unentschieden und Niederlage vor. Man kann die Formel aber sehr leicht an das 20-Punkte System von T9A anpassen. Dann wäre es z.B. auch möglich, dass ein Top-Spieler sogar Punkte verliert, wenn er einen Noob nur 15:5 schlägt.

      Der einzige Nachteil am Elo-ranking ist, dass es am Anfang etwas dauert, bis es sich einschwingt wenn alle mit der gleichen Punktzahl starten. Das könnte man beschleunigen, wenn man Anfang die Spiele stärker gewichtet.

      Was die Organisation betrifft, solltest Du Dir klar sein, dass es für den Organisator sehr nervig sein kann. Man muss die Leute ständig in den Hintern treten, ihre Spiele zu melden ;-). Ich könnte mir da zwei Modelle vorstellen: Entweder ein Organisator sammelt alle Ergebnisse, berechnet in regelmäßigen Abständen (z.B. wöchentlich) die Tabelle und stellt sie irgendwo online. Oder man programmiert eine Webseite, wo jeder seine Spiele selbst eintragen kann, und man den Stand dann immer gleich aktualisiert sehen kann. Das hätte den Vorteil, dass man auch gleich jede Menge anderer Statistiken berechnen kann. Ich hab sowas in der Art schon mal programmiert (aber inzwichen wieder vergessen (könnte es aber wieder lernen)). Man bräuchte dafür allerdings einen eigenen Webserver...
    • Ich wohne zwar zu weit weg um mich sinnvoll beteiligen zu koennen, aber wenn ihr einen Webserver fuer Datenerfassung braucht, kann ich mal mit der Chefetage reden ob der T9A Server nicht fuer sowas zur Verfuegung gestellt werden kann.
      Sowas war schon haeufiger mal im Gespraech, ist aber immer daran gescheitert, dass niemand entscheiden will wie genau ein System zur Datenerfassung aussehen soll. :/
    • Für ein freiwilliges Liga System könnte man sich auf ein Google File in das jede Partie von den Spielern auf vertrauensbasis eingetragen wird.

      Das Ranking wird dann automatisch per Makros aktuell berechnet.

      Für einen überschaubaren Kreis an Teilnehmern (ca 20-40) kann ich das wahrscheinlich in den Herbstferien programmieren.
      Doesn't have: Dread Elves, Warriors of the Dark Gods and Infernal Dwarfs.

      SA ACS

      Coordinator Translation DE

      United Nations DE

      Please don't forget to check out Lustria Online! lustria-online.com/, tabletopwelt.de and warhammer-board.de
    • Das wäre super! @Arrahed @Just_Flo jede hilfe ist willkommen,


      Ich kann nur viel Zeit anbieten und "Sklavenarbeit" machen :) also alles per Hand


      @Byron
      Willkommen. Hättest du nicht lust mit mir zusammen das zu erstellen/Leiten? ?:)

      Wie wäre es mit halbes Jahr und wir starten mit 2.0 und bereiten alles bis dahin vor?

      Webserver zahlen wäre für mich auch okay

      “Democracy is two wolves and a lamb voting on what to have for lunch. Liberty is a well-armed lamb contesting the vote.”
      Benjamin Franklin


    • Ich bin das Ranking lol :D .

      Liga klingt cool,ich gebe dir aber einen tip klexe mach es nicht zu lang.Die leute verlieren schnell die motivation wenn sie nicht grad um die Top 3 spielen.Da ich die Ub Leagues Organisiert habe kann ich dir das so weiter geben.

      Lust hätte ich da mit zu machen schaffe es aber zeitlich auf jeden fall nicht.Wünsche aber auf jeden fall viel erfolg und spaß damit.
      German's Dream of all Wifes 2015!,German's Best Painted Body 2014!,German's All in 1 Wonder 2013!
    • Deswegen elo ranking.
      Du hast keine Zeit? Kein Problem.
      Du hast keine Lust? Kein Problem.
      Du willst wieder einsteigen? Kein Problem.

      Elo rating mit decay ist meiner Meinung nach das beste

      “Democracy is two wolves and a lamb voting on what to have for lunch. Liberty is a well-armed lamb contesting the vote.”
      Benjamin Franklin


    • Es gibt durchaus Interesse eine Webplattform zu unterstuetzen.
      Dafuer sind natuerlich ein paar Rahmenbedingungen zu klaeren.

      Zum Beispiel: Welche Technologie wuerde verwendet werden? Auf dem T9A Server laeuft ein PHP-Interpreter und Ruby on Rails.
      Entwickelt man eine Anwendung mit der vorhandenen Technologie, wird es minimale Probleme bei der Integration geben.

      Theoretisch waere es auch moeglich die T9A Nutzerdatenbank zu verwenden.
      Fuer das T9A Projekt als Ganzes waere es natuerlich auch besonders interessant Spielergebnisse fuer das DA team zu erfassen und zur Analyse weiterzureichen. Dafuer waere es aeusserst hilfreich Armeelisten anzugeben.

      Wie sieht das von eurer Seite aus? Haette jemand Interesse so ein doch recht umfangreiches Projekt umzusetzen? Ich wuerde meine Hilfe anbieten.
      Wenn euch etwas Kleineres vorschwebt, ist das natuerlich auch in Ordnung. Ich braeuchte nur ein paar Details um die interne Diskussion voranzubringen.
    • Ich würde vorschlagen, die Liga jetzt im Herbst starten zu lassen und dann im Frühling abzuschließen, im Sommer ist Tabletopmäßig immer Sommerloch

      Außerdem würde ich auch dazu raten, die Dimension das Ganzen klein zu halten... solche Formate tendieren dazu, schnell unter ihrem eigenen Gewicht zusammenzubrechen
      Do not go gentle into that good night
      Rage, rage against the dying of the light
    • Sehe das wie Jimmy.
      Ich würde mich bei einer großen beteiligen.
      Ich habe die Zeit und Lust daran.

      Erstmal aber eher klein. Vll kann das ja als test laufen gelten.

      Die Listen einzutragen und zu übertragen zusammen mit Ergebnisse ist aber kein Problem für mich. Kann ich schon machen.

      Ging ja fix die Antwort.

      Zur Programmierung etc kann ich leider gar nichts beisteuern. Habe da ziemlich wenig ahnung.


      Würde beides nicht auch gehen?

      Die Gebiete eher klein halten also zb bei uns nur Bayern bzw München und Umgebung und dann das ganze irgendwo zentral lagern und auswerten.


      Mein Ziel war es eigentlich erstmal ein Tool zu finden mit dem man das alles steuern kann

      “Democracy is two wolves and a lamb voting on what to have for lunch. Liberty is a well-armed lamb contesting the vote.”
      Benjamin Franklin


    • jimmygrill wrote:

      Ich würde vorschlagen, die Liga jetzt im Herbst starten zu lassen und dann im Frühling abzuschließen, im Sommer ist Tabletopmäßig immer Sommerloch

      Außerdem würde ich auch dazu raten, die Dimension das Ganzen klein zu halten... solche Formate tendieren dazu, schnell unter ihrem eigenen Gewicht zusammenzubrechen
      @Red88 deswegen will ich auch unseres kleines Turnier als test für mich erstmal unter uns 6 bekannte machen. War für mich meine erste Turnier erstellung und orga und will sehr wie das alles läuft.



      Also btp:

      Eine Homepage direkt hier auf 9th age wäre awesome.

      Man könnte vll in jeden Länder unterforum ein neuen thread machen mit einer tablle vom jeweiligen Gebiet und elo rating. Die Spieler geben dann ihre Ergebnisse und Liste an 1-2 admins pro Gebiet weiter die dann die Datenbank flegen und so die ratings anpassen.

      Ziel ist aber immer noch unabhängigkeit. Jeder kann gegen jeden spielen ohne Stress und Zwang.
      Damit der Spaß erhalten bleibt und kein Druck entsteht

      “Democracy is two wolves and a lamb voting on what to have for lunch. Liberty is a well-armed lamb contesting the vote.”
      Benjamin Franklin


    • Klexe wrote:

      Würde beides nicht auch gehen?

      Die Gebiete eher klein halten also zb bei uns nur Bayern bzw München und Umgebung und dann das ganze irgendwo zentral lagern und auswerten.
      Das waere natuerlich ideal. Fuer die T9A community als ganzes waere es toll, wenn man eine zentrale Datenbank haette und einzelne lokale Communities ihre eigenen Tabellen erzeugen koennten.
      Stell dir vor du klickst auf der T9A Seite auf einen Button 'Create Local ELO League', laedst per Knopfdruck Spieler ein und brauchst dich um nichts weiter kuemmern. Fuer das DA team waere das wahrscheinlich eine Goldmine. :) Nicht nur gibt es jede Menge Ergebnisse sondern gleich einen genaeherten Wert fuer den Spieler-Skill obendrauf.

      Klexe wrote:

      Die Listen einzutragen und zu übertragen zusammen mit Ergebnisse ist aber kein Problem für mich. Kann ich schon machen.
      Das waere super. Ich habe wenig Erfahrung mit Listenformaten fuer Turniere etc. In welchem Format gibst du in der Regel Listen ab? Wir braeuchten irgendwas Computerlesbares das dem Nutzer moeglichst wenig zusaetzliche Arbeit macht.

      Ich habe schon mehrfach versucht von der T9A-Leitung gewuenschte Spezifikationen fuer so ein System zu bekommen, aber irgendwie schlaeft die Diskussion immer ein, wenn man nach sowas fragt. ;) Verstaendlicherweise. Das ist ein kompliziertes Problem.
    • Keine Ahnung sry. Ich weiß nur das @Just_Flo darin wohl die meiste Erfahrung hat.

      Glaubst du sowas wäre realisierbar?

      Forums Tabellen zu erzeugen wo die liste und Ergebnisse mit skill hochgeladen werden?

      “Democracy is two wolves and a lamb voting on what to have for lunch. Liberty is a well-armed lamb contesting the vote.”
      Benjamin Franklin


    • Klexe wrote:

      Keine Ahnung sry. Ich weiß nur das @Just_Flo darin wohl die meiste Erfahrung hat.

      Glaubst du sowas wäre realisierbar?

      Forums Tabellen zu erzeugen wo die liste und Ergebnisse mit skill hochgeladen werden?
      Technisch ist das auf jeden Fall machbar. Prinzipiell ist das nicht viel anders als ein Forum. Nur anstelle von Threads erzeugt man Tabellen und anstelle von Posts erzeugt man ein Spielergebnis. Die Infrastruktur die das jetzige Forum hat sollte also schon einen grossen Teil der Arbeit machen koennen.

      Die Herrausforderung ist die Integration in die existierende Forumsoftware und vor allem die Koordination des Ganzen. Irgendjemand mit entsprechenden Berechtigungen in der T9A Hierarchy muss entweder die Verantwortung uebernehmen oder die Aufgabe - und alle damit einhergehenden Privilegien wie Zugangsrechte - delegieren.

      PS: Sollen wir einen eigenen Thread fuer die Diskussion erstellen? Sonst geht das urspruengliche Thema unter. :)
    • Ich dürfte sehr wahrscheinlich das ganze auf Google File Basis hinbekommen. Dies wird aber relativ spartanisch.

      Ich versuche eine Variante die das Landberücksichtigt zu bauen. Dauert aber bis zur automatischen Berechnungen noch ca. 1-2 Monate.
      Doesn't have: Dread Elves, Warriors of the Dark Gods and Infernal Dwarfs.

      SA ACS

      Coordinator Translation DE

      United Nations DE

      Please don't forget to check out Lustria Online! lustria-online.com/, tabletopwelt.de and warhammer-board.de
    • Klexe wrote:




      @Byron
      Willkommen. Hättest du nicht lust mit mir zusammen das zu erstellen/Leiten? ?:)

      Wie wäre es mit halbes Jahr und wir starten mit 2.0 und bereiten alles bis dahin vor?

      Webserver zahlen wäre für mich auch okay

      Arrahed wrote:


      Zum Beispiel: Welche Technologie wuerde verwendet werden? Auf dem T9A Server laeuft ein PHP-Interpreter und Ruby on Rails.
      Entwickelt man eine Anwendung mit der vorhandenen Technologie, wird es minimale Probleme bei der Integration geben.
      Also was ich machen könnte, wäre auf einem Server, auf dem bereits PHP, mySQL und Apache installiert sind eine Seite einzurichten. Einen Server selbst einzurichten habe ich noch nie gemacht. Von "Ruby on Rails" habe ich leider keine Ahnung... ich bin kein Web-Entwickler - hab mir nur mal vor ein paar Jahren für ein Hobbyprojekt ein paar Grundkenntnisse angeeignet.

      Ich würde mir eine Seite vorstellen, auf der jeder Teilnehmer einen Account anlegen kann. Wer dann eingeloggt ist, kann Spielergebnisse eintragen mit Details wie
      • Spieler
      • Armee
      • Ergebniss
      • Punkteanzahl.
      Daraus könnte man dann nebender persönlichen Rangliste auch Statistiken ableiten, wie gut welche Armee gegen welche abschneidet.

      Wenn das Ganze regional stabil läuft, könnte man das auch global erweitern. Eine Erweiterung, dass gleich die ganze Armeeliste mit eingelesen wird, wäre dann auch möglich...


      Und nochwas zum eigentlichen Thema Elo-ranking: ist es geplant nach jeder Saison wieder neu zu beginnen? Eigentlich eignet sich das Elo-ranking ja gut dafür eine "ewig" fortlaufende Tabelle zu erstellen. Wenn man nach jeder Saison alles wieder reseted dauert es wieder bis sich alles "einschwingt".