Hawkins' Dämonen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    The latest issue of the 9th Scroll is here! You can read all about it in the news.

    Our beta phase is finally over. Download The Ninth Age: Fantasy Battles, 2nd Edition now!

    • Hawkins' Dämonen

      jimmygrill wrote:

      Ich habe hier meinen Blag hinverschieben lassen, und auch das Dämonenprojekt von Hawkins wäre hier gut aufgehoben,...
      Ich habe den Ruf vernommen...

      Batsignal.jpg

      … gerne gehe ich auch hier den Leuten mit meinem Kram auf den Keks. :thumbsup:

      Da ich bei meinem Thread in den anderen Foren gerade eine Neuausrichtung vorgenommen habe, starte ich doch hier am besten an diesem Punkt. Insofern ist der nächste Beitrag noch der aktuelle "alte Beitrag". Bald kommt aber auch etwas Neues. Und hier auch ein kleiner Spoiler der anderen zwei Projekte die ich in dem Post erwähne und die ich bald starten werde 8o :


      Ratten.JPG Draugr.JPG

      Bis denne,

      Hawkins
    • Mach ma hin jetz'!!!! Und anders!!!

      ... dachte ich mir vor einiger Zeit.

      Ich hatte das Dämonen Projekt ja eigentlich aus Demotivation in der hintersten Ecke geparkt. Demotivation weil:
      • Ewiges Warten auf das neue AB. Ich finde nämlich das Konzept dahinter viel ansprechender und je länger ich noch mit dem alten Buch spiele, desto mehr stelle ich fest dass es mir ziemlich zuwider ist.
      • Mit der Erwartung des neuen AB und dem was man bisher schon darüber liest, habe ich viel mehr Lust darauf die Armee auf das Neue auszurichten und nicht das alte Konzept durchzuziehen.
      • Ich an Sprunghaftigkeit kaum zu überbieten bin und zig Projekte gleichzeitig beginne und es werden immer mehr...
      • Ich der Hirnrissigkeit verfallen bin, zu denken, dass nur weil ich noch 32523524353 Modelle unbemalt habe, ich sie auch bemalen muss. Weil am Ende müssen ja alle Modelle die ich habe bemalt sein...
      Das Ganze war aber irgendwie für das Bemal-Zen sehr ungesund… stark im Ungleichgewicht. Daher musste ich das gerade rücken, und zwar:

      • Mal was fertig malen. Echt jetz!
      • Altes Dämonenbuch löschen und mich auf das neue freuen. Die Zeit lieber nutzen ganz viele Spekulationen aufzustellen wie das wird als mich in das alte Buch noch reinzufuchsen.
      • Bisheriges Armeekonzept neu ausrichten und sehen was ich da mit den neuen Einheiten alles anstellen kann. Und diese Flufftexte sein lassen. Zieht beim neuen Buch so wieso nicht mehr und wir wollen doch alle lieber Bilder sehen, oder?
      • Da tue ich nichts dran, im Gegenteil es kommen noch zwei neue Armeeprojekte dazu...
      • Bemalen was ich brauche, nicht was ich habe... Mal ehrlich, werde ich wirklich 60 Sirenen brauchen? Eben... Und wenn doch dann setze ich mich daran wenns so weit ist.


      Und bevor wir hier jetzt im neuen Stile weitermachen, die Bestandsaufnahme ( hab nämlich ma hin gemacht!):














      Da geht was oder? Naja viel könnte noch einiges an Arbeit vertragen, aber die Armee soll ja semi-schnell bemalt werden. Tatsächlich möchte ich die drei Projekte unterschiedlich bemalen:
      1. Dämonen - halb Speedpainting, halb mit Mühe. Gerade große Dämonen und alles was heraussticht soll gut werden, kleine Dämonen effizient.
      2. Absolutes Speedpainting - hier möchte ich experimentieren, austesten und lernen, was man mit nicht allzu großem Aufwand bei der Bemalung anstellen und erreichen kann.
      3. Themenarmee - Viel Bastelei, viel Kreativität, viel Mühe...


      So, so viel zur Bestandsaufnahme und Neuausrichtung. Demnächst möchte ich mir mal die Liste an Einheitentypen die schon für das neue AB gezeigt wurde vornehmen und ein bischen spekulieren, was ich für die Einträge verwenden kann und was noch gebraucht wird bzw. wohin es da Modellmäßig jeweils gehen könnte.


      Bis denne.
    • Hawkins wrote:

      jimmygrill wrote:

      Ich habe hier meinen Blag hinverschieben lassen, und auch das Dämonenprojekt von Hawkins wäre hier gut aufgehoben,...
      Ich habe den Ruf vernommen...
      Batsignal.jpg

      … gerne gehe ich auch hier den Leuten mit meinem Kram auf den Keks. :thumbsup:




      Immer noch superklasse Dämonen, bist definitiv bei Best Painted dabei auf jedem Turnier :thumbup:
      Ich weiß, die Armeeliste lässt weiter auf sich warten, und bis dahin fehlt irgendwie die Motivation.
      Jetzt wo bei den WDG wieder viel herumgeändert wird mag ich auch nix mehr so richtig weitermachen...


      Da ich bei meinem Thread in den anderen Foren gerade eine Neuausrichtung vorgenommen habe, starte ich doch hier am besten an diesem Punkt. Insofern ist der nächste Beitrag noch der aktuelle "alte Beitrag". Bald kommt aber auch etwas Neues. Und hier auch ein kleiner Spoiler der anderen zwei Projekte die ich in dem Post erwähne und die ich bald starten werde 8o :


      Ratten.JPG Draugr.JPG
      Ratten sind einfach aber wtf ist das Zweite??
      WDG player - "Please, not in the face..."

      GRILLZONE - mein Hobby Blag
    • Was kann man machen...

      … wenn das Armeebuch noch ein Weilchen auf sich warten lässt und man trotzdem irgendwas tun möchte? Richtig, wild spekulieren!!!!

      Also es gibt ja die Liste welche Einheiten grob im Buch vertreten sein sollen und daher dachte ich, ich nehm die mal her und vergleiche meinen Plan und was ich bisher habe mit der Liste und versuche sie unterzubringen.
      Auf der anderen Seite sehe ich ja dann was mir noch fehlt und vllt. hat ja der ein oder andere Tipps was da gut passen könnte.

      Randnotiz: Viel davon ist noch sehr WiP und einiges, wie den gelben Wrath Dämonen z.B. möchte ich eher zum Blau ziehen, um ihn der Armee anzugleichen.

      Fangen wir mal gleich mit den großen an:

      Kuulimas Greater Daemon of Envy: standard,25x25,maybe option to fly



      Bei ihm spekuliere ich noch, mal sehen ob er da wirklich passen wird. Eigentlich wollte ich ja den hier

      blacksunminiatures.co.uk/product/narok/

      , ist aber leider ausverkauft

      Akaans Greater Daemon of Gluttony: gigantic, 150x100



      Sugulags Greater Daemon of Greed: gigantic, 50x100



      Cibareshs Greater Daemon of Lust: gigantic, 50x100



      Savars Greater Daemon of Pride: large, 50x50 - Mount:chariot 50x100, fly

      Hier habe ich noch keine wirkliche Vorstellung welche Präsenz er auf dem Feld haben soll. Die Variante mit Chariot ist wohl als Thron gedacht. Grob habe ich da ihr hier im Visier, bin aber noch komplett unschlüssig:



      Nukujas Greater Daemon of Sloth: standard or large,either on palanquin (50x100) or with fly+large

      Auch noch komplett ratlos... Jemand ne Idee?

      Vanadras Greater Daemon of Wrath: gigantic, fly,50x100



      Jap, Gussgrate sind noch da . Wie gesagt, an ihm will ich noch einiges ändern.
    • Die Herolde:
      Herald: standard,25x25
      Mounts:
      large cavalry, 50x75 maybe with option to fly -
      large beast 50x50 fly, might be replaced by flyoption on large cavalry
      standard (Palanquin) 50x50
      standard cavalry 25x50



      Hier fehlt noch ein Wrath-Herold auf Crusher und ein Lust-Herold auf Pferd auf dem Bild.

      Es fehlen mir aber noch Herold auf Sänfte und diese 50x50 Fly Base Variante, vermutlich auf Disc...



      Troops:
      Support: Standard 25x25 (ranged attacks)
      Anti Infantry: Standard 25x25
      Anvil: Standard 25x25
      Hammers: Standard 25x25



      Grundsolides GW-Paket



      Special:
      Light Standard Troop 1: 25x25 (ranged attacks)
      Light Standard Troop 2: 25x25, fly
      Standard Troop: 25x50
      Large Troop 1: 40x40
      Large Troop 2: 40x40, fly
      Large Chariot 1: 50x100
      Large Chariot 2: 50x100 - options for fly (Maybe) or100x100 or 100x150 (more crew and pulling beasts).



      Die Malifaux Gaki, hatte ich ja ursprünglich als Clawed Fiends angedacht und sie sind aktuell meine einzigen Nicht-Flieger auf 40x40. Sie passen aber glaube ich sehr gut auf den Greed-Special Troops Spot später. Daher muss ich mir hier evtl. eine Alternative suchen die generischer wirkt und weniger einer Todsünde zu ähnlich. Falls hier jemand eine zum Rest der Armee passende Idee hat, freue ich mich da immer.





      Bei den Streitwägen findet auch wieder das GW-Sortiment seinen Platz.
    • Gods Specific:

      Envy: standard 40x40
      Gluttony: large 50x75, fly
      Greed: large 40x40
      Lust: standard cavalry 25x50
      Wrath: large cavalry 50x75



      Sloth: large 50x100 - option to gigantic 150x100(ranged attacks)

      Darunter kann ich mir auch noch nicht wirklich etwas vorstellen... Das große wohl als Einsatz für die alten Daemon Engine Modelle, das kleine evtl. die Schädelkanonen?

      Pride: large + towering presence 50x50 - option tofly

      Vermutlich Dämonenprinzen?

      Wäre Cool, da ich da nämlich als kleiner Creature Caster Fanboy noch einiges hab, das ich sonst nicht ganz unterbringe:







      Aber vllt. hat ja auch noch jemand Ideen welchen anderen Slot eines der Modelle belegen könnte, würde mich sehr interessieren.

      Also zusammenfassend bin ich mir noch stark unschlüssig bei:

      • Kuulimas Greater Daemon of Envy: standard,25x25,maybe option to fly
      • Savars Greater Daemon of Pride: large, 50x50 - Mount:chariot 50x100, fly
      • Nukujas Greater Daemon of Sloth: standard or large,either on palanquin (50x100) or with fly+large
      • Herold - large beast 50x50 fly, might be replaced by flyoption on large cavalry
      • Herold - standard (Palanquin) 50x50
      • God-Specific: Sloth: large 50x100 - option to gigantic 150x100 (ranged attacks)



      Falls jemand Ideen oder sonstiges Feedback hat, immer her damit. Freue mich da immer sehr. Und mal sehen, sit ja alles nur Gerede, fix machen kann mans erst wenn das Buch fertig ist.

      Bis denne
    • Also... dann mal mehr im Detail...



      Die Greater Daemons sind durchweg klasse, richtig geil find ich den GD mit 25x25mm Base... das muss ja ne geile Story werden 8o

      Das Modell für den Pride GD find ich ganz gut, nur seine Körperhaltung passt eher zu Envy oder Greed als zu Pride... ein nettes Detail könnte sein, ihm eine Gesichtsmaske zu verpassen, mit möglichst makellosen Antlitz.

      Du hast ja gerade bei den Truppen oft die klassischen Bloodletter von GW verbaut, die gefallen mir subjektiv nicht soo gut. Ein nicer Umbau den ich mal mit denen gesehen hab, war alle Hörner abzuschneiden und Augen und Nase mit Greenstuff zuzumachen, hat dann ausgesehen wie das Vieh aus Pan's Labyrinth, nur mit alienmäßig verlängerten Kopf. Ist jetzt aber vl. schon zu spät für so eine große Änderung...

      Dämonenprinzen sind super Modelle, gibt einfach schon richtig viel geiles Zeug am Markt :thumbup:
      WDG player - "Please, not in the face..."

      GRILLZONE - mein Hobby Blag
    • jimmygrill wrote:


      Das Modell für den Pride GD find ich ganz gut, nur seine Körperhaltung passt eher zu Envy oder Greed als zu Pride... ein nettes Detail könnte sein, ihm eine Gesichtsmaske zu verpassen, mit möglichst makellosen Antlitz.
      Ja das stimmt, evtl. könnte man ihn in Verbindung mit dem "Thron" verwenden, so dass er von dem Podest herabblickt...
      Die Maske ist aber auch eine gute Idee. Bleibt im Hinterkopf. :thumbsup:

      Die hier hätte auch noch was "stolzes" an sich:

      Unbenannt.JPG

      Evtl könnte man die Flügel abnehmen, aber sie wäre wohl auch trotzdem etwas groß für die Klassifizierung "large".

      jimmygrill wrote:

      Du hast ja gerade bei den Truppen oft die klassischen Bloodletter von GW verbaut, die gefallen mir subjektiv nicht soo gut. Ein nicer Umbau den ich mal mit denen gesehen hab, war alle Hörner abzuschneiden und Augen und Nase mit Greenstuff zuzumachen, hat dann ausgesehen wie das Vieh aus Pan's Labyrinth, nur mit alienmäßig verlängerten Kopf. Ist jetzt aber vl. schon zu spät für so eine große Änderung...
      Ohja, kann mir gut vorstellen dass das cool aussieht. Ich bin auch kein großer Freund der GW Modelle, daher sind die als einzige Coretruppen noch unbemalt. Aber die Inspiration hatte mich da einfach nicht treffen wollen und da habe ich sie noch belassen wie sie sind. Ich wollte schon mit dem gelblichen Hautton vom großen Wrathdämonen bisschen exotischer werden, gefiel mir aber auch nicht, da es zu weit weg vom Rest der Armee geht. Mal sehen was ich da zu einem blauen Hautton noch umgestalten kann. Werde aber definitv auch nochmal in Richtung umbau denken.
    • So, Buch ist ja seit Weihnachten draußen und ich bin echt begeistert. Gefällt mir wirklich gut. Ich bin nun neben den ersten Spielen auch dabei die Armee ein bisschen zu überarbeiten und einheitlicher zu machen.... und lila! Mehr lila! Ein paar Einheiten ändere ich wenig, bis gar nicht. Die streue ich hier aber nochmal ab und zu mit ein, fürs Gesamtbild.

      Aber los geht's mit den Ersten: